Einführung in Theorie und Methoden von Supervision und Coaching

Supervision

  • Ist ein Beratungsformat, das zur Sicherung und Verbesserung der Qualität beruflicher Arbeit eingesetzt wird
  • Dient grundsätzlich der Entwicklung von Personen und Organisationen
  • Betrachtet personale, interaktive und organisationale Aspekte
  • Bezieht sich auf Kommunikation und Kooperation im Kontext beruflicher Arbeit
  • Ist Reflexion und keine Instruktion, ist gemeinsame Erörterung eines Problems, keine Schulung, kein Training (DGSv)

Die TeilnehmerInnen erhalten eine Einführung in die Theorie und Praxis von Supervision. Verschiedene theoretische Ansätze werden in Abgrenzung zur Psychodramatischen Supervision in Einzel-, Team- und Gruppensupervision sowie in der Arbeit mit Organisationen betrachtet.

Leitung: Inés Cremer-von Brachel
Zeit: 15. - 16.1.2010
Ort: Hamburg
Anmeldung: Institut für Soziale Interaktion - ISI
Bei der Christuskirche 4
20259 Hamburg
Tel.: 040-43180477
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Kosten: 196,- €
Institut für Psychodrama & Supervision 
Beratungspraxis Münster

Dr. Hans Ulrich von Brachel

Inés Cremer-von Brachel
  
Alt Angelmodde 11a
48167 Münster
Tel: 02506/305769
Fax: 02506/305766