Palazzo Bajazzo. Ein Opernführer.

978-3462033724Konrad Beikircher ist in erster Linie bekannt als Kabarettist, der sich vor allem der rheinischen Sprache widmet. Geborener Tiroler, gelernter Psychologe und in Bonn als Wahlrheinländer lebend, hat er auch wunderschöne Lieder veröffentlicht. Diese sind von einer Intensität, die den treffenden Beobachtungen der rheinischen Sprache und Gepflogenheiten in nichts nachstehen. Mit „Palazzo Bajazzo" hat Konrad Beikircher einen Opernführer geschrieben, dem Sie doppelt nutzen können. Einmal als Opernführer (hier vor allem die Opern von G. Verdi - was ich sehr gut verstehen kann! - und als unterhaltsame Entspannungslektüre. Beikircher ist ein großer Musikliebhaber und -kenner und es gelingt ihm, nicht nur die Opern als solche in den Blick zu nehmen, sondern auch das ganze „Drum und Dran". Ein Opernbesuch ist ein Ereignis und wenn Sie sich von seinen Beschreibungen, humorvollen und bissigen Bewertungen und subjektiven Erfahrungen mitreißen lassen, werden Sie sich schon bald in einem Opernsaal wieder finden. Viel Spaß beim Lesen und bei Ihrem nächsten Opernbesuch.

Titel: Palazzo Bajazzo. Ein Opernführer.
Autor: Konrad Beikircher
ISBN-13: 978-3462033724
Verlag: Kiepenheuer & Witsch
weitere Infos: www.amazon.de
Institut für Psychodrama & Supervision 
Beratungspraxis Münster

Dr. Hans Ulrich von Brachel

Inés Cremer-von Brachel
  
Alt Angelmodde 11a
48167 Münster
Tel: 02506/305769
Fax: 02506/305766

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.